Chirurgie & Orthopädie fürs Haus- und Kleintier

Nach einer allgemeinen chirurgischen Sprechstunde klärt Ihr Tierarzt oder Ihre Tierärztin gemeinsam mit Ihnen die Dringlichkeit und den Nutzen eines chirurgischen oder orthopädischen Eingriffes. Bei umfangreicheren Operationen durch unser spezialisierten tierärtzlichen Chirurgen und Chirurginnen werden alle Ihre Fragen und Bedenken im Vorfeld geklärt.

Chirurgie & Orthopädie

Wir empfehlen keine unnötigen chirurgischen Eingriffe.


Geplant und durchgeführt werden von uns die meisten Eingriffe nach gründlicher Voruntersuchung. Typische Beispiele im Bereich der «Weichteilchirurgie» sind Tumoroperationen, Kastrationen oder die vorsorgliche Befestigung des Magens bei grossen Hunderassen (Gastropexie).

Orthopädische Chirurgie befasst sich mit Erkrankungen von Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen. Am häufigsten greifen wir bei Knochenbrüchen ein. Operiert werden Haustiere nach einer intensiven Stabilisierung und einer guten Planung.

Ob vor und nach ihren Operationen, ob bei kurzen Eingriffen oder komplexen chirurgischen Fällen: Die Tierärztinnen und Tierärzte von VetTrust überwachen jeden Patienten umfassend und bieten liebevolle Pflege.

Beliebtes Tierwissen

Tierisch viel Neues erfahren: Abonnieren Sie unseren Newsletter


Bleiben Sie jederzeit informiert. Wir lassen Sie regelmässig wissen, was die Welt der Haustiere bewegt und welche Neuheiten Sie bei VetTrust erwarten. Lesen Sie Wissenswertes, Praktisches, Hilfreiches und Überraschendes – mit viel Hintergrundwissen.

*Felder bitte ausfüllen. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Cookies

Auf dieser Website verwenden wir Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren