Neu
Ab sofort bieten wir die digitale Sprechstunde per Video-Call an – bequem von zu Hause!
Mehr erfahrenMehr erfahren

Dermatologie für Haus- und Kleintiere

Die Hautspezialisten unserer spezialisierten Standorte diagnostizieren und behandeln alle Erkrankungen, die mit Juckreiz und Hautausschlägen, mit Fellverlust, Krallen- und Ohrenproblemen einhergehen.

Viele dieser Haut- oder Ohrenerkrankungen und Allergien plagen Haustiere regelmässig. Oft gestaltet sich die Diagnose komplex, denn gerade in chronischen Fällen ähneln sich die Symptome verschiedener Erkrankungen.

Termin buchen

Dermatologie

Wir fahren nicht aus der Haut bei Hauterkrankungen Ihres Haustier


Glücklicherweise arbeiten in unserer Klinik Tierspezialisten für verschiedenste Fachbereiche, die interdisziplinär an Fragestellungen herangehen – eine entscheidender Pluspunkt von VetTrust. VetTrust bietet somit alle Arten dermatologischer Untersuchungen an und widmet sich ganz genau diversen Hautproblemen Ihrer grossen und kleinen Haustiere.

Wenn Ihr Hund, Ihre Katze, Nager oder auch Gecko unter Hautproblemen leidet, können Sie gerne einen Termin mit unserer dermatologischen Sprechstunde vereinbaren. Zudem übernimmt VetTrust auch an uns zugewiesen komplexe und schwierige Fälle.

Termin buchen

Häufige Fragen an unsere Tierärzte

Was sind die klassischen Auslöser dermatologischer Probleme bei Haustieren?

Chevron Icon

Verursacht werden Hautprobleme und Juckreiz häufig von Hautparasiten wie Flöhen, Milben und Zecken oder durch mikrobielle Infektionen und Allergien. Selten entstehen dabei Hautveränderungen, Auslöser können aber auch systemische Erkrankungen wie hormonelle Störungen oder Tumore sein. Auch Stress und Unwohlsein können psychosomatische Hauterkrankungen auslösen.

Durch eine eingehende Untersuchung der Haut Ihres grossen und kleinen Haustieres können unsere spezialisierten Tierärztinnen und Tierärzte von VetTrust eine Diagnose ausstellen und rasch eine Therapie einleiten. Machen Sie ganz einfach mit einem Mausklick einen Termin bei Ihrem nächsten VetTrust Tierarzt.

Hat mein Haustier eine Allergie und deswegen Hautprobleme?

Chevron Icon

Unsere tierärztlichen Dermatologen sind auf diverse Allergien von Haustieren spezialisiert. Bei Verdacht auf Futtermittelallergien und Futterunverträglichkeiten berät Sie Ihr Tierarzt oder Ihre Tierärztin gerne über individualisierte Ausschlussdiäten. Um Umgebungsallergien aufgrund von Staubmilben, Pollen oder weiteren Verursachern abzuklären, führen wir bei VetTrust routinemässig Hautallergietests durch.

Was erwartet mich in der Erstvorstellung beim Dermatologen?

Chevron Icon

Unsere Tierarzt-Spezialisten nehmen sich gerne Zeit, um die Ursachen der Veränderungen von Hautproblemen Ihres Haustieres aufzuspüren und eine auf Ihr Hund, Ihre Katze oder auch Nager abgestimmte Therapie zusammenzustellen.

In der dermatologischen Diagnostik führt VetTrust mikroskopische Untersuchungen von Abklatschpräparaten (Haut und Ohren), Hautgeschabseln und Pilzkulturen durch. Ausserdem setzen wir bei Ohrproblemen eine Otoskopien (Spiegelung des Ohres) ein. Bei ungewöhnlichen Hautveränderungen Ihres Haustieres helfen für genauere diagnostische Abkärungen Hautbiopsien weiter, welche Ihr Tierarzt bei Ihrem geliebten Tier entnimmt.

Zur nächsten Tierarztpraxis ist es nur ein Katzensprung

Beliebtes Tierwissen

VetTrust AG

Hund und Katze in Corona-Zeiten

Die Vorsorge von Tieren ist auch in Corona-Zeiten sehr wichtig, und gerät bei so manchen Tierbesitzern in Vergessenheit. Wir klären Sie auf, Vorsorge ist Fürsorge.

VetTrust AG

Meine Katze niest und mein Hund hat Juckreiz – haben sie Heuschnupfen?

Bei Menschen sind Allergien ein grosses Thema – immer mehr davon werden diagnostiziert. Und sie kommen auch bei unseren Haustieren vor.

VetTrust AG

Flöhe und Zecken – das muss nicht sein!

Tröstlich ist das Wissen, dass Parasiten, die auf der Haut und im Fell unserer Haustiere leben, in aller Regel nicht auf den Menschen übergehen und auch keine Krankheiten auf diesen übertragen.

VetTrust AG

Hund und Katze in Corona-Zeiten

Die Vorsorge von Tieren ist auch in Corona-Zeiten sehr wichtig, und gerät bei so manchen Tierbesitzern in Vergessenheit. Wir klären Sie auf, Vorsorge ist Fürsorge.

Tierisch viel Neues erfahren: Abonnieren Sie unseren Newsletter


Bleiben Sie jederzeit informiert. Wir lassen Sie regelmässig wissen, was die Welt der Haustiere bewegt und welche Neuheiten Sie bei VetTrust erwarten. Lesen Sie Wissenswertes, Praktisches, Hilfreiches und Überraschendes – mit viel Hintergrundwissen.

*Felder bitte ausfüllen. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Cookies

Auf dieser Website verwenden wir Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren