Neu
Unser PocDoc® Pet Connect Smartes Erste-Hilfe-System für Hunde und Katzen ist da
Mehr erfahrenMehr erfahren

0800 111 114 / VetTrust Tierrettungsdienst Basel

Dieser arbeitet rund um die Uhr - an sieben Tagen der Woche.

Nicht nur Menschen haben Unfälle, medizinische Notfälle oder verletzen sich – auch Haustieren passiert das. Wenn der Hund angefahren wird oder die Katze im Fenster eingeklemmt ist, kann ab sofort die Tierrettung der Tierklinik Basel verständigt werden.

Einsatzgebiet des Tierrettungsdienstes

Das entsprechende Einsatzgebiet wird in der gezeigten Graphik dargestellt. Es wurde durch Berechnungen und Testfahrten festgelegt, damit die Distanzen von der Einsatzzentrale (Tierklinik Basel) realistisch und auch sinnvoll sind – nur so kann eine optimale Versorgung gewährleistet werden.

Lösung für Tiere in Notsituationen

Der Tierrettungs-Sanitäter fährt auf schnellstem Weg zum Einsatzort, macht dort eine Erstversorgung und stabilisiert den Patienten. Anschliessend wird das Haustier in die nächstliegende für solche schweren Notfälle eingerichtete Klinik gebracht, damit dort die medizinische Versorgung lückenlos übernommen werden kann.

Telebasel Beitrag

Kooperation der Stiftung Anton mit der Tierklinik Basel

Gigi Oeri hat ein grosses Herz für Tiere. Sie hat eine weitere Stiftung namens „Anton“ gegründet und geht unter anderem eine Kooperation mit der VetTrust Tierklinik Basel ein, um einen Tierrettungsdienst umzusetzen. Zusammen mit der Basler Tierärztin Gabrielle Brunner hat sich Gigi Oeri überlegt, wie man eine Verbesserung für das Wohl der Tiere erreichen könnte. Zum einen fehlte ein Rettungsdienst für Kleintiere. Die nun ins Leben gerufene Ambulanz ist einzigartig in der ganzen Schweiz. Der erste Tierrettungsdienst für Kleintiere für die Region Basel ist nur möglich durch die grosszügige Spende der Stiftung Anton.

Stiftung Anton

Unser Tierrettungs-Team

Das VetTrust Tierrettungs-Team ist für Sie rund um die Uhr in der Region Basel verfügbar.

VetTrust Tierrettungsdienst

Was ist ein Tierrettungsdienst?

Chevron Icon

Nicht nur Menschen haben Unfälle, medizinische Notfälle oder verletzen sich – auch Haustieren passiert das. Wenn der Hund angefahren wird oder die Katze im Fenster eingeklemmt ist, kann ab sofort die Tierrettung der Tierklinik Basel verständigt werden. Der Tierrettungs-Assistent fährt auf schnellstem Weg zum Einsatzort, macht dort eine Erstversorgung und stabilisiert den Patienten. Anschliessend wird das Haustier in die nächstliegende für solche schweren Notfälle eingerichtete Klinik gebracht, damit dort die medizinische Versorgung lückenlos weitergeführt werden kann.

Warum ist das so wichtig?

Chevron Icon

Ein Tierrettungsdienst war in der Region längst überfällig. Oft sind „Tiereltern“ verzweifelt, weil sie in einer Notfallsituation ihres Haustieres kein eigenes Auto haben oder beispielsweise ihren schweren Hund nicht alleine heben und transportieren können. Teilweise sind die Verletzungen auch so schwer, dass der Transport nur von medizinischem Fachpersonal durchgeführt werden kann und eine Versorgung bereits am Unfallort und auf dem Weg nötig ist.

Wie funktioniert die Avisierung?

Chevron Icon

Sind Haustiere in Not, können ihre Menschen ab sofort unter der kostenfreien VetTrust Notfallnummer 0800 111 114 im Einsatzgebiet auch den Tierrettungsdienst rufen. Dieser macht sich dann sofort auf den Weg. 

Wie definiert sich das Einsatzgebiet?

Chevron Icon

Das entsprechende Einsatzgebiet ist in der oben gezeigten Graphik dargestellt. Es wurde durch Berechnungen und Testfahrten festgelegt, damit die Distanzen von der Einsatzzentrale realistisch und auch sinnvoll sind – nur so kann eine optimale Versorgung gewährleistet werden.

Wann ist der Tierrettungsdienst erreichbar?

Chevron Icon

Der Tierrettungsdienst ist an sieben Tagen der Woche rund um die Uhr in der Einsatzbasis VetTrust Tierklinik Basel in Bereitschaft.

Wie ist der Tierrettungswagen ausgestattet?

Chevron Icon

Es handelt sich um einen Ambulanzwagen aus der Humanmedizin, der für die Tiermedizin umgerüstet wurde. Er ist hoch modern und einsatzorientiert eingerichtet. Im Rettungswagen für Haustiere können die Patienten stabilisiert, erstversorgt und transportiert werden.

Für was ist die Tierrettung NICHT zuständig?

Chevron Icon

Der Tierrettungsdienst wird lediglich zur notfallmässigen Versorgung und für den Notfalltransport eingesetzt. Sie ist NICHT zuständig bei Auffinden von Wildtieren, gesunden Findeltieren oder gar normalen Tiertaxifahrten. Hierzu gibt es verschiedene andere Angebote.

Wie wird das finanziert?

Chevron Icon

Die „Tiereltern“ zahlen dank des gemeinsamen Engagements der Stiftung Anton und der VetTrust Tierklinik Basel einen stark reduzierten Tarif.

Die Stiftung Anton hat mit einer grosszügigen Spende das Tierrettungsfahrzeug zur Verfügung gestellt und finanziert den zugehörigen Tierrettungsassistenten. Die übrigen Betriebskosten hilft die VetTrust Tierklinik Basel mitzutragen. Aus Dankbarkeit für die Spende bietet sie alle Leistungen im Tierrettungswagen zu einem Preis an, welcher lediglich die Selbstkosten abdeckt.

Wann werden Tarife reduziert?

Chevron Icon

Wir bitten Sie zu beachten, dass reduzierte Tarife nur unter gewissen Bedingungen angeboten werden können. Der Tierrettungsdienst wird lediglich zur notfallmässigen Versorgung und für den Notfalltransport eingesetzt.

Tierrettungsdienst: reduzierte Tarife bei...

  • schweren Verletzungen 

  • wenn der Hund äußerlich oder (eventuell) innerlich viel Blut verliert.

  • wenn das Tier extreme Schmerzen erleidet

  • nach einem Zusammenstoß mit einem Auto

  • Stürze aus grosser Höhe

  • Magendrehung

  • Bewusstseinsverlust

  • massive Atem- oder Herzbeschwerden

  • Schockzustand

  • Ersticken

  • Hitzschlag

  • Wasservergiftung

  • Geburtskomplikationen

  • u.s.w.

Preisliste für Tierrettungsfahrten

Chevron Icon

Preisliste für Tierrettungsfahrten

Basis- Einsatzpauschale: Basel-Stadt & Münchenstein:

20.- / Preis dank Engagement Stiftung Anton

80.- / Effektive Kosten

Basis-Einsatzpauschale: übriges Einsatzgebiet:

40.- / Preis dank Engagement Stiftung Anton

80-120.- / Effektive Kosten

Not Tierarzt Pauschale (je nach Avisierung / Einsatz):

Entfällt / Preis dank Engagement Stiftung Anton

80.- / Effektive Kosten

Kilometergeld, pro Kilometer:

Entfällt / Preis dank Engagement Stiftung Anton

2.50/km / Effektive Kosten

Zuschlag Einsatzdauer > 1 Stunde, pro angebrochene ¼ Stunde:

10.- / Preis dank Engagement Stiftung Anton

20.- / Effektive Kosten

Zuschläge Wochenende und Abend 20:00 – 23:00 Uhr:

10.- / Preis dank Engagement Stiftung Anton

20.- / Effektive Kosten

Zuschlag Nacht 23:00 – 07:00 Uhr:

15.- / Preis dank Engagement Stiftung Anton

30.-/ Effektive Kosten

 

 

Rechenbeispiel:

An einem Dienstag um 22:10 Uhr rückt der Tierrettungsdienst nach Allschwil aus, da ein älterer, sehr grosser und schwerer Hund in einem Treppenhaus zusammengebrochen ist. Der Einsatz dauert inklusive Fahrtzeit 70 Minuten:

  • Basis Einsatzpauschale plus Zuschlag Abend: 40.- + 10.- = 50.- CHF 

  • Für die medizinische Behandlung im Tierrettungswagen (Stabilisierung / Infusion und Sauerstoffverabreichung) wird lediglich zum Selbstkostenpreis gearbeitet (Reduktion 30%,d.h. CHF 48.30 anstatt CHF 69 und Wegfall der Notfalltierarztpauschale von CHF 80): 48.30 CHF (statt 149.-CHF).

  • Somit belaufen sich die Gesamtkosten für die ganze Rettung auf 98.30 CHF

Wichtig: Sobald das gerettete Haustier im Auftrag durch den Tierbesitzer zur weiteren Behandlung / Diagnostik in eine Praxis / Klinik überbracht wurde, endet der Einsatz des Tierrettungsdienstes. Als neuer Auftragsempfänger gilt die übernehmende tierärztliche Einrichtung.

VetTrust Care Giver

Der Care Giver unterstützt Tier und Mensch emotional und praktisch während des gesamten Aufenthaltes in der Klinik. Er ist die Schnittstelle zwischen dem medizinischen Personal und den Kunden. Durch den Einsatz des Care Teams sind tägliche Besuche – also auch am Wochenende - der stationär aufgenommenen Lieblinge möglich. Zwischen den Besuchen versorgt das Care Team die Tierhalter mit Fotos und Updates ihres Tieres per SMS / WhatsApp oder hält sie telefonisch auf dem Laufenden.

Diese Seite verwendet Cookies

Auf dieser Website verwenden wir Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren