Orthopädie und Weichteilchirurgie

In der chirurgischen Sprechstunde klärt Ihr Tierarzt oder Ihre Tierärztin zunächst den allgemeinen Gesundheitszustand Ihres Haustieres ab und leitet falls nötig gezieltere Untersuchungen ein. Ausserdem besprechen wir mit Ihnen grössere Eingriffe und beantworten in Ruhe alle Fragen.

Geplant und durchgeführt werden von uns die meisten Eingriffe nach gründlicher Voruntersuchung. Typische Beispiele im Bereich der «Weichteilchirurgie» sind Tumoroperationen, Kastrationen oder die vorsorgliche Befestigung des Magens bei grossen Hunderassen (Gastropexie).

Ob vor und nach ihren Operationen, ob bei kurzen Eingriffen oder komplexen chirurgischen Fällen: Die Tierärztinnen und Tierärzte von VetTrust überwachen jeden Patienten umfassend und bieten liebevolle Pflege.

NotfallInfo Icon

Orthopädie und Weichteilchirurgie


NotfallInfo Icon

Häufige Fragen an unsere Tierärzte

Welche Haustiere behandelt die Tierklinik Basel?

Chevron Icon

Ob Hund oder Katze, Hamster oder Kanarienvogel, Reptilien, Schlangen oder andere Exoten, ob kleine Heimsäuger wie Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas, Ratten oder Frettchen: In der Tierklinik Basel kümmern wir uns um Haustiere aller Art und jeden Alters.

Wie erreiche ich die Tierklinik Basel mit dem ÖV?

Chevron Icon

Vom Bahnhof Basel SBB Tramlinie 11 Richtung Aesch Dorf, Haltestelle Loogstrasse. Zu Fuss 6 Min. in Fahrtrichtung rechts 500m entlang der Bottmingerstrasse gehen.

Wie kann ich die die Behandlung in der Tierklinik Basel bezahlen?

Chevron Icon

Bitte beachten Sie, dass Bezüge von Leistungen und Artikel bis zum Betrag von CHF 1000.– in jedem Fall sofort bar oder mittels Karte zu begleichen sind. Sie können die offenen Beträge mit folgenden Zahlungsmittel zahlen:

  • Bar

  • Maestro

  • Postcard

  • Mastercard

  • Visa

  • American Express

Beliebtes Tierwissen

VetTrust AG

Hund und Katze in Corona-Zeiten

Die Vorsorge von Tieren ist auch in Corona-Zeiten sehr wichtig, und gerät bei so manchen Tierbesitzern in Vergessenheit. Wir klären Sie auf, Vorsorge ist Fürsorge.

VetTrust AG

Meine Katze niest und mein Hund hat Juckreiz – haben sie Heuschnupfen?

Bei Menschen sind Allergien ein grosses Thema – immer mehr davon werden diagnostiziert. Und sie kommen auch bei unseren Haustieren vor.

VetTrust AG

Flöhe und Zecken – das muss nicht sein!

Tröstlich ist das Wissen, dass Parasiten, die auf der Haut und im Fell unserer Haustiere leben, in aller Regel nicht auf den Menschen übergehen und auch keine Krankheiten auf diesen übertragen.

VetTrust AG

Hund und Katze in Corona-Zeiten

Die Vorsorge von Tieren ist auch in Corona-Zeiten sehr wichtig, und gerät bei so manchen Tierbesitzern in Vergessenheit. Wir klären Sie auf, Vorsorge ist Fürsorge.

Tierisch viel Neues erfahren: Abonnieren Sie unseren Newsletter


Bleiben Sie jederzeit informiert. Wir lassen Sie regelmässig wissen, was die Welt der Haustiere bewegt und welche Neuheiten Sie bei VetTrust erwarten. Lesen Sie Wissenswertes, Praktisches, Hilfreiches und Überraschendes – mit viel Hintergrundwissen.

*Felder bitte ausfüllen. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Cookies

Auf dieser Website verwenden wir Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren